events - Nominierungsveranstaltung in Oberkochen www.spd-oberkochen.de

events

Claudia Sünder ist SPD-Kandidatin für die Bundestagswahl 2013

 

Bereits nach der Wahl 2009 hatte Claudia Sünder erklärt, dass sie wieder für die Kandidatur bereit sei. Im Frühjahr hatte sie den Hut in den Ring geworfen.

Am Samstag, den 14.07.2012 trafen sich 178 SPD-Mitglieder der Kreise Heidenheim und Altkreis Aalen in der Oberkochener Dreißentalhalle zur Nominierung der/des Kandidatin/Kandidaten des Wahlkreises Aalen-Heidenheim für die Bundestagswahl 2013.

 

Angetreten war neben Claudia Sünder aus Ellwangen der in Heidenheim aufgewachsene

Dr. Alfred Diebold.

 

Nach jeweils

30-minütiger

Vorstellung waren

fast keine Fragen

mehr offen

geblieben, sodass

zügig die Wahl

stattfinden konnte.

 

 

 

 

Mit dem überzeugenden Ergebnis von fast 83 % der abgegebenen Stimmen setzte sich Claudia Sünder gegen ihren Mitbewerber durch.

 

Wir gratulieren Claudia zu diesem Vertrauensbeweis, den sie sich im zurückliegenden Wahlkampf durch ihren unermüdlichen Einsatz erarbeitet hat, und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg.
Der SPD-Ortsverein Oberkochen wird sie nach Kräften unterstützen.

 

(am)