www.spd-oberkochen.de

Stadtrat

Verabschiedung von Stadträtin Doris Meisel aus der SPD-Fraktion des Gemeinderats Oberkochen

Mit großem Bedauern verabschiedete die SPD-Fraktion am 24. September 2014 ihre langjährige Stadträtin Doris Meisel.
Nachdem sie 34 Jahre lang diesem Gremium angehört hatte, war sie bei den Kommunalwahlen im Mai 2014 nicht mehr angetreten.

Richard Burger bedankte sich im Namen der Fraktion für die gute, konstruktive Zusammenarbeit, die die Fraktionsmitglieder schließlich in Freundschaft verband. Auch an dieser Entwicklung hatte Doris Meisel einen erheblichen Anteil.

Der OV- und Fraktionsvorsitzende überreichte ihr als kleines Dankeschön einen Geschenkkorb, der ganz auf ihre persönlichen Vorlieben abgestimmt war.

Bereits am 30. Juni war Doris Meisel von Bürgermeister Traub offiziell aus dem Gemeinderat verabschiedet worden. Er betonte, dass Doris Meisel sich stets mit Herzblut, Erfahrung und Gespür für "ihr" Oberkochen eingesetzt hat, und mutig auch schwierige und kontroverse Entscheidungen mitgetragen hat. Selbst wenn die Bevölkerung erst von der Sinnhaftigkeit überzeugt werden musste. Er bedankte sich bei der Stadträtin für ihre Standhaftigkeit und das außerordentliche Engagement.

 

Ihre enorme kommunalpolitische Erfahrung und die unaufgeregte Art, Probleme anzugehen, wird die SPD-Fraktion schmerzlich vermissen.

 

(am)